(optisch) andere E-Mail, aber gleiche betrügerische Seite: Bitte Sie Ihr Konto aktualisieren von PayPal ([email protected])

Am Donnerstag, den 22. Juni 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von PayPal! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Betreff: Bitte Sie Ihr Konto aktualisieren
Absender: PayPal ([email protected])

PayPal

Bitte Sie Ihr Konto aktualisieren

Guten Tag,

Ihr PayPal-Konto wurde eingeschränkt, da Sie seit längerer Zeit hre Kontoinformationen nicht aktualisiert haben. Dadurch entstehen bei uns Risiken im Zussamenhang mit Zahlungen und Kontostand. Aus diesem Grund mussten wir Ihr Konto vorübergehend einschränken.

Was bedeutet das?

Folgende Kontofunktionen wurden eingeschränkt:

– Geld senden
– Geld abbuchen
– Geld empfangen

Außerdem stehen Ihnen folgende Funktionen nicht mehr zur Verfügung:

– Kreditkarten entfernen
– Konto schließen
– Bankkonten entfernen

Nächste Schritte

Bitte loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein, und stellen Sie uns die angeforderten Informationen zur Verfügung. Wenn wir die Informationen nicht erhalten, können wir die Einschränkung nicht aufheben.

Sobald wir Ihre Unterlagen erhalten und überprüft haben, informieren wir Sie per E-Mail über den Status Ihres Kontos

Jetzt Loslegen

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Die E-Mail stammt nicht von PayPal! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

PayPal hat eine Informationsseite zu Phishing. Leiten Sie Phishing-Mails mit PayPal-Bezug an [email protected] weiter!

Die Adresse 9m.no/⚧ leitet zunächst auf die Adresse 9m.no/%F0%9D%8D%87%E2%9A%A7, diese dann nochmal per https, von dort dann auf  die IP-Adresse 185.11.146.204 und von dort auf die Domain paypal.benutzer-validerungs.com/script.php weiter. Keine der Adressen gehört zu PayPal! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Unter der Adresse wird ein gefälschtes Login-Formular eingeblendet, welches zur Eingabe der Zugangsdaten auffordert. Geben Sie keine Daten ein! Es handelt sich um eine betrügerische Seite! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können daher missbraucht werden!

PayPal

Bestätigung erforderlich

Anmeldung
E-Mail-Adresse
Passwort
Anmelden

Die gleiche betrügerische Seite wurde auch in einer optisch anderen E-Mail verwendet. Wie die betrügerischen Seiten weiter aussehen, finden Sie daher in der Warnung „Bitte Sie Ihr Konto aktualisieren von PayPal ([email protected])“.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.