Re: von Malik Bodjona ([email protected]) ist Vorschussbetrug/Scam!

Am Montag, den 18. Juni 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Es handelt sich um Vorschussbetrug (Scam)! Die E-Mail stammt nicht von Malik Bodjona! Antworten Sie daher nicht auf die E-Mail!

Betreff: Re:
Absender: Malik Bodjona ([email protected])

Ich schickte diesen Brief an Sie vor einem Monat, aber ich bin mir nicht sicher, ob du es hast, ich habe nicht gehört von Ihnen, und dies ist der Grund, warum ich wiederhole es noch einmal. II dieses Angebot machen, um Sie im Zusammenhang mit dem Tod des Ingenieurs Atkins, der war mein Mandant vor seinem unglücklichen Tod, verlassen einige riesige Menge von Geld € 9, 580, 000, 00 Euro in die bank. Nach erfolglosen versuchen auf der Suche nach Ihren verwandten, habe ich beschlossen, Sie zu Kontaktieren.

dr: M. Bodjona

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Reagieren Sie nicht auf die E-Mail! Senden Sie keine Informationen zurück, vor allem keine Ausweiskopie! Sie werden kein Geld erhalten! Es handelt sich um die Betrugsmasche „Vorschussbetrug“ (Scam)!

In Aussicht eines großen Geldbetrages wollen unbekannte Dritte an Ihre persönlichen Daten. Anschließend würden diese von Ihnen immer wieder Geldbeträge fordern, z. B. für Auslagen, Zoll / Steuern / Versicherungen, uvm.

Am Ende werden Sie keinen Cent sehen. Statt dessen haben Sie selbst tausende Euro ausgegeben und somit den Schaden. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail.

Außerdem können die unbekannten Dritten mit der Ausweiskopie Identitätsdiebstahl begehen. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail!

Informieren Sie sich ggf. auf Wikipedia über „Vorschussbetrug“.

Kommentar(e)

Ein Kommentar

  • Hallo, ich habe gerade nach dem oben angegebenen Muster eine fast identische e- mail bekommen:

    Gesendet: Freitag, 07. Juni 2019 um 16:17 Uhr
    Von: „Federico Santos“
    An: [email protected]
    Betreff: Gw:

    Ich habe dir diesen Brief vor einem Monat geschickt, aber ich bin mir nicht sicher, ob du ihn hast, ich habe nichts von dir gehört, und das ist der Grund, warum ich ihn wiederhole. Ich mache Ihnen dieses Angebot im Zusammenhang mit dem Tod des Ingenieurs Friedrich, der mein Mandant vor seinem unglücklichen Tod war, und hinterließ eine riesige Menge an Geld € 9.580, 000,00 Euro in der bank. Nach erfolglosen versuchen auf der Suche nach Ihren verwandten, beschloss ich, Sie zu Kontaktieren.

    Gott segne dich für dein Verständnis…

    Natürlich habe ich nicht geantwortet! Ich hoffe, das ist ein nützliches „Update“ zu dieser Scam- Adresse.

    MfG Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.