Zu Ihrer Sicherheit (Referenznummer: ywfvs476rbc) von ING-DiBa Kontosicherheit

Am Dienstag, den 27. Juni 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende betrügerische E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von der ING DiBa! Klicken Sie daher nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Betreff: Zu Ihrer Sicherheit (Referenznummer: ywfvs476rbc)
Absender: ING-DiBa Kontosicherheit

Als Teil unserer Sicherheitsmassnahmen untersuchen wir die Aktivität in dem Banking System regelmäßig. Während einer solchen Untersuchung haben wir ein Problem an Ihrem Konto entdeckt.
Bitte loggen Sie sich sobald wie möglich in Ihr Konto ein, um jegliche Verspätung Ihrer Banking Tätigkeiten zu vermeiden.

> Anmelden ING DiBa – Die Bank und Du

Ich habe kein Konto (E-Mail falsch adressiert) ->

Die E-Mail wurde nicht von der ING DiBa versendet! Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Die ING DiBa hat mit der E-Mail nicht zu tun!

Die ING DiBa hat eine Informationsseite zu Phishing. Leiten Sie solche Phishing-Mails an [email protected] weiter.

Weder die verlinkte Adresse c4mu1zo9cer7lq1.myvnc.com/Hcsh2/o7L4W.html, noch die weitergeleitete Domain nj98cdmksa01la7.cenu390ceru3as9.dynu.net/UFVWzNIt/NJXna3tpBx28uH/sN3SI5BjYMUStn8By0Sjx0od3k6Soo/do.html gehört zur ING DiBa! Achtung: Im Link sowie im Verweis auf die nachgeladene Grafik ist die E-Mail-Adresse bereits enthalten. Betrüger können somit bereits durch das Öffnen der E-Mail erkennen, dass die E-Mail gelesen wurde. Öffnen Sie daher nicht die E-Mail (auch nicht in einer Vorschau), klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Eine ähnliche Technik wurde bereits bei den gefälschten E-Mails verwendet, die angeblich vom Bundeszentralamt für Steuern stammen.

Die betrügerische Seite würde Sie zunächst zum Login auffordern. Geben Sie keine Daten ein! Alle Angaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

ING DiBa
Die Bank und Du

Internetbanking + Brokerage

Log-in

Zugangsdaten

Zugangsnummer
Internetbanking PIN
Bitte beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung.

> Anmelden

> Zugangsdaten vergessen?

Aktuelle Mitteilungen
Informationen zur Kapitalerhöhung der Deutsche Bank AG
Info-Banner – neue Produktbedingungen

Danach sollen Sie einen „DiBa Key“ durch Mausklicks auf eine virtuelle Zahlen-Tastatur eingeben (123456):

 

ING DiBa
Die Bank und Du

Internetbanking + Brokerage

Willkommen

Aktueller DiBa Key
Benutzen Sie zur Eingabe das angezeigte Tastaturfeld. Klicken Sie hierzu mit der Maus einfach auf die Ziffern.

1 2 3 4 5 6

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0 Korrektur

> Anmelden

Anschließend hat die betrügerische Seite auf die echte Seite der ING DiBa weitergeleitet:

 

Unter Umständen können vorher aber auch noch andere Seiten erscheinen. In der Phishing-Mail „ING-DiBa – Phishing: Sicherheitsabfrage von lNG-DiBa ([email protected] oder [email protected])“ vom 24.06.2017 wurden z. B. weitere Daten erfragt.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.